The Belles – Schönheit regiert von Dhonielle Clayton

The Belles – Schönheit regiert von Dhonielle Clayton
Dieses Buch erreichte mich als Rezensionsexemplar. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Klappentext:

Glitzernd, glanzvoll, grausam– willkommen in der Welt der Belles!

Die Menschen im Königreich von Orléans wurden von den Göttern zu Hässlichkeit verdammt – alle bis auf die Belles. Sie sind die Kinder der Göttin der Schönheit und können als Einzige den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine von ihnen.Ihr innigster Wunsch ist es, als Favoritin an den Königshof berufen zu werden, um der Königin und ihrer Familie höchstpersönlich zu dienen. Doch der schöne Schein trügt, Camelia lernt schnell, dass hinter den seidenen Palastwänden und glitzernden Fassaden dunkle Geheimnisse wohnen und ihre ganze Existenz auf einer schrecklichen Lüge beruht …

Eigene Meinung:
Dieses Rezensionsexemplar überzeugt mit seinem wundervollen Aussehen und auch mit dem Inhalt, denn der ist ganz anders als ich erwartet habe. Aber durchweg positiv, das Buch konnte mich abholen. Auf jeden Fall!Bild könnte enthalten: Text
Wir lernen im Buch Camelia als Hauptperson kennen, aber auch die anderen Schwestern. Hinter manchen Charakteren steckt mehr, als ihr am Anfang erahnen könnt! Wichtig ist geht nicht mit dem Wunsch nach einer Liebesgeschichte in das Buch, denn diese spielt nur eine minimale Rolle. Die Autorin spricht hier im Buch viele aktuelle Probleme an und vor allem auch auf Macht!
Selten habe ich ein solches Buch gelesen, bei der die Autorin es schafft mir einen Film vor die Augen zu zaubern, bei der ich durch die Seiten fliege und dabei alles vor mir sehe. Und die Details die sie beschreibt, sie sind nicht zu viel. Sie sind genau richtig und das finde ich wahnsinnig toll.
Wir schauen in Camelias Kopf und so besonders wie ihr Name, sind auch ihre Gedanken und ihre Taten. Hinter diesem Buch steckt sehr viel, denn es hat meine Erwartungen absolut übertroffen.
Abgesehen davon sehen wir was Schönheitsperfektion aus Menschen machen kann, wer über Leichen geht und wie einem die Perfektion und das ständige Streben nach Schönheit zu Kopf steigen kann.
Jetzt sitze ich hier und warte auf Band Zwei und kann es nicht erwarten, denn das Ende leute ist absolut WOW!!!

Hier noch ein Zitat, welches mir absolut im Gedächtnis geblieben ist und was auch gut zum Buch passt:

„Wer will schon Liebe, wenn er mächtig sein kann?“

One thought on “The Belles – Schönheit regiert von Dhonielle Clayton

  1. Hallo! 🙂
    Les Belles sieht man momentan ja ganz oft bei Instagram und alle Welt scheint begeistert zu sein. Mal abgesehen davon, dass das Cover natürlich wunderschön ist, klingt auch die Geschichte wirklich gut.
    Deine Rezi klingt sehr mitreißend und euphorisch.
    Das Buch kommt definitiv auf meine Liste! 🙂

    Lieben Gruß
    Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.